Trennrelais


Trennrelais zum Schutz der Batterie vor Entladung

Der Einsatz eines Trennrelais ist aus vor allem aus zwei Gründen zu empfehlen: Zum einen ermöglicht es das Aufladen einer Batterie während der Fahrt, zum anderen schützt es die Starterbatterie bei abgeschaltetem Motor vor einer Entladung. Dabei verbindet ein Trennrelais zwei Batterien nur bei laufendem Motor bei gleichzeitig ladender Lichtmaschine. Darüber hinaus wird ein Trennrelais dann notwendig, wenn zwei verschiedene Batterietypen im Boardnetz des Fahrzeugs verbaut wurden, beispielsweise Lithium (LTO oder LiFePO4) und eine Blei AGM-Batterie. Da verschiedene Batterietypen über ebenso unterschiedliche Ruhespannungen verfügen, würde dies zu einer gegenseitigen Entladung führen. Mithilfe eines Trennrelais kann dieser Effekt verhindert werden.